Angebote zu "Hartkapseln" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Lioran® Die Passionsblume
8,13 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Lioran die Passionsblume – Oase der Entspannung Lioran die Passionsblume hilft bei nervösen Unruhe-Zuständen mit Symptomen wie Schlafstörungen, Erschöpfung, Ruhelosigkeit, Angst, Stimmungsschwankungen oder nervösen Magen-/Darmbeschwerden. Die Befindlichkeitsstörungen beruhen häufig auf einem Mangel an Gaba. Dieser wichtige Botenstoff dämpft wahrgenommene Reize im zentralen Nervensystem. Der Wirkstoff steckt in einer Kapsel, wodurch er bereits innerhalb von 30 Minuten freigesetzt wird und beginnt, seine entspannende, ausgleichende und angstlösende Wirkung zu entfalten. Als pflanzliches Mono-Präparat macht Lioran die Passionsblume weder müde noch abhängig und erhält so die Leistungsfähigkeit am Tag. Das Natur-Medikament ist gut verträglich, zuckerfrei, die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt und die Einnahme kann je nach Beschwerdegrad dosiert werden. Auf einen Blick - Lioran: wirkt entspannend, ausgleichend und angstlösend macht weder müde noch abhängig erhält die Leistungsfähigkeit am Tag ist gut verträglich und zuckerfrei kann langfristig angewendet werden wird nach Beschwerdegrad dosiert gibt den rein natürlichen Wirkstoff innerhalb von 30 Minuten frei Wie ist Lioran® die Passionsblume einzunehmen? Nehmen Sie Lioran® die Passionsblume immer genau nach der Anweisung in dieser Packungs beilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene nehmen 3-mal täglich 1–2 Hartkapseln (1 Hartkapsel enthält 260 mg Passionsblumen-Trockenextrakt entsprechend 1560 mg Passionsblumenkraut) mit etwas Flüssigkeit ein. Insgesamt sollten pro Tag jedoch nicht mehr als 5 Hartkapseln eingenommen werden. Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 3 – 4-mal täglich eine Hartkapsel mit etwas Flüssigkeit ein. Für Kinder unter 12 Jahren ist eine Anwendung nicht vorgesehen. Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren-/Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Art der Anwendung: Zum Einnehmen. Die Hartkapseln sollten mit etwas Flüssigkeit (z. B. ein Glas Wasser) zu den Mahlzeiten eingenommen werden. Dauer der Anwendung: Prinzipiell ist die Anwendungsdauer nicht begrenzt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Lioran® die Passionsblume zu stark oder zu schwach ist. Was Lioran® die Passionsblume enthält: Der Wirkstoff ist: 1 Hartkapsel enthält: Trockenextrakt aus Passionsblumenkraut (5 -- 7 : 1) 260 mg Auszugsmittel: Methanol 60 Vol.-% Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Cellulosepulver, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Gelatine, Gereinigtes Wasser, Natriumdodecylsulfat, Chlorophyllin-Kupfer- Komplex (E 141); Titandioxid (E 171). Hinweis für Diabetiker: 1 Hartkapsel enthält weniger als 0,01 Broteinheit (Be).

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Lioran® Die Passionsblume
20,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Lioran die Passionsblume – Oase der Entspannung Lioran die Passionsblume hilft bei nervösen Unruhe-Zuständen mit Symptomen wie Schlafstörungen, Erschöpfung, Ruhelosigkeit, Angst, Stimmungsschwankungen oder nervösen Magen-/Darmbeschwerden. Die Befindlichkeitsstörungen beruhen häufig auf einem Mangel an Gaba. Dieser wichtige Botenstoff dämpft wahrgenommene Reize im zentralen Nervensystem. Der Wirkstoff steckt in einer Kapsel, wodurch er bereits innerhalb von 30 Minuten freigesetzt wird und beginnt, seine entspannende, ausgleichende und angstlösende Wirkung zu entfalten. Als pflanzliches Mono-Präparat macht Lioran die Passionsblume weder müde noch abhängig und erhält so die Leistungsfähigkeit am Tag. Das Natur-Medikament ist gut verträglich, zuckerfrei, die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt und die Einnahme kann je nach Beschwerdegrad dosiert werden. Auf einen Blick - Lioran: wirkt entspannend, ausgleichend und angstlösend macht weder müde noch abhängig erhält die Leistungsfähigkeit am Tag ist gut verträglich und zuckerfrei kann langfristig angewendet werden wird nach Beschwerdegrad dosiert gibt den rein natürlichen Wirkstoff innerhalb von 30 Minuten frei Wie ist Lioran® die Passionsblume einzunehmen? Nehmen Sie Lioran® die Passionsblume immer genau nach der Anweisung in dieser Packungs beilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene nehmen 3-mal täglich 1–2 Hartkapseln (1 Hartkapsel enthält 260 mg Passionsblumen-Trockenextrakt entsprechend 1560 mg Passionsblumenkraut) mit etwas Flüssigkeit ein. Insgesamt sollten pro Tag jedoch nicht mehr als 5 Hartkapseln eingenommen werden. Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 3 – 4-mal täglich eine Hartkapsel mit etwas Flüssigkeit ein. Für Kinder unter 12 Jahren ist eine Anwendung nicht vorgesehen. Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren-/Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Art der Anwendung: Zum Einnehmen. Die Hartkapseln sollten mit etwas Flüssigkeit (z. B. ein Glas Wasser) zu den Mahlzeiten eingenommen werden. Dauer der Anwendung: Prinzipiell ist die Anwendungsdauer nicht begrenzt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Lioran® die Passionsblume zu stark oder zu schwach ist. Was Lioran® die Passionsblume enthält: Der Wirkstoff ist: 1 Hartkapsel enthält: Trockenextrakt aus Passionsblumenkraut (5 -- 7 : 1) 260 mg Auszugsmittel: Methanol 60 Vol.-% Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Cellulosepulver, Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Gelatine, Gereinigtes Wasser, Natriumdodecylsulfat, Chlorophyllin-Kupfer- Komplex (E 141); Titandioxid (E 171). Hinweis für Diabetiker: 1 Hartkapsel enthält weniger als 0,01 Broteinheit (Be).

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Lioran die Passionsblume
9,39 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 30 stk)Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 30 stk) dient der Behandlung nervöser Zustände.Wirkungsweise von Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 30 stk)Die in Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 30 stk) enthaltene Passionsblume fördert die Bereitstellung von GABA, einem Botenstoff, der sich dämpfend auf die Reizwahrnehmung auswirkt. Dadurch kann Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 30 stk) die Stresstoleranz erhöhen und Sie fühlen sich nicht mehr ängstlich,sondern ruhig und entspannt. Zudem ist Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 30 stk) ein natürliches Medikament, frei von Zucker und macht nicht abhängig.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 30 stk): 1 Kapsel Enthält als wirksamen Bestandteil:260 mg Passionsblumenkraut-TrockenextraktSonstige Bestandteile:Lactose,Cellulose, Siliciumoxid, Magnesium stearat, Gelantine, gereinigtes Wasser, Natriumdodecylsulfat, Chlorophyll-Kupfer-Komplex, TitanoxidGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. DosierungAnwendungsempfehlung von Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 30 stk): Sie können Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 30 stk) je nach Intensität der Beschwerden dosieren. Erwachsene nehmen 3 mal täglich 1-2 Hartkapseln, Jugendliche täglich 3-4 mal 1 Hartkapsel ein. Die Anwendungsdauer ist hierbei unbegrenzt.HinweiseLioran die Passionsblume (Packungsgröße: 30 stk) enthält Lactose.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 30 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Lioran die Passionsblume
20,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 80 stk)Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 80 stk) dient der Behandlung nervöser Zustände.Wirkungsweise von Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 80 stk)Die in Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 80 stk) enthaltene Passionsblume fördert die Bereitstellung von GABA, einem Botenstoff, der sich dämpfend auf die Reizwahrnehmung auswirkt. Dadurch kann Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 80 stk) die Stresstoleranz erhöhen und Sie fühlen sich nicht mehr ängstlich,sondern ruhig und entspannt. Zudem ist Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 80 stk) ein natürliches Medikament, frei von Zucker und macht nicht abhängig.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 80 stk): 1 Kapsel Enthält als wirksamen Bestandteil:260 mg Passionsblumenkraut-TrockenextraktSonstige Bestandteile:Lactose,Cellulose, Siliciumoxid, Magnesium stearat, Gelantine, gereinigtes Wasser, Natriumdodecylsulfat, Chlorophyll-Kupfer-Komplex, TitanoxidGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. DosierungAnwendungsempfehlung von Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 80 stk): Sie können Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 80 stk) je nach Intensität der Beschwerden dosieren. Erwachsene nehmen 3 mal täglich 1-2 Hartkapseln, Jugendliche täglich 3-4 mal 1 Hartkapsel ein. Die Anwendungsdauer ist hierbei unbegrenzt.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Lioran die Passionsblume (Packungsgröße: 80 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Cetebe Vitamin C Retardkapseln 500 mg
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Cetebe Vitamin C Retardkapseln 500 mg (Packungsgröße: 120 stk)Das Präparat ist ein Arzneimittel zurVorbeugung von Vitamin-C-Mangel, wenn die ausreichende Zufuhr durch Ernährung nicht gesichert ist,Behandlung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten500 mg AscorbinsäureGelatine Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Natrium dodecylsulfat Hilfstoff (+)Riboflavin Hilfstoff (+)40.6 mg Saccharose Hilfstoff (+)0.004 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Schellack Hilfstoff (+)Stearinsäure Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Weinsäure Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ascorbinsäure (Vitamin C) oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.Bei Nierensteinen aus Oxalat und bestimmten Erkrankungen, bei denen zuviel Eisen im Körper gespeichert wird (Thalassämie, Hämochromatose, sideroblastische Anämie), dürfen Sie das Arzneimittel erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt einnehmenDosierungNehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Bei Vitamin-C-Mangel erhalten Erwachsene 500 - 1000 mg Ascorbinsäure pro Tag bis zum Abklingen der Symptome.Dies entspricht 1 - 2 Hartkapseln pro Tag. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten:Nach Einnahme zu hoher Arzneimengen kann Durchfall auftreten, begleitet von entsprechenden Magen-Darm-Beschwerden. Die Einnahme des Arzneimittels wird dann unterbrochen. Andere Maßnahmen sind im allgemeinen nicht notwendig.Bei Schmerzen in der Nierengegend oder erschwertem Wasserlassen nach einer hohen Dosis des Präparates ist unverzüglich ein Arzt zu verständigen.Zur Gefahr von Nierensteinen: siehe Kategorie "Patientenhinweis". Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie die Einnahme abbrechen:Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der Regel unbedenklich. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeNehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich:Bei Patienten mit der Neigung zu Nierensteinbildung besteht bei Einnahme hoher Dosen von Vitamin C (2000 - 3000 mg/Tag) die Gefahr der Bildung von Calciumoxalatsteinen. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Bei nierengesunden Personen wird eine orale Dosis von bis zu 5000 mg/Tag für sicher gehalten.Bei der Einnahme hoher Dosen (> 4000 mg/Tag) von Vitamin C wurden in Einzelfällen bei Patienten mit erythrozytärem Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase-Mangel (einer sehr seltenen Stoffwechselerkrankung) z.T. schwere Hämolysen beobachtet. Eine Überschreitung der angegebenen Dosisempfehlung ist daher zu vermeiden. Befragen Sie bitte hierzu Ihren Arzt. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine Beeinträchtigungen bekannt.SchwangerschaftDie angegebenen Anwendungsmengen sollen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht überschritten werden.HinweiseÄhnliche Suchbegriffe: vitamin c apotheke, vitamin c präparate, vitamin c und zink, vitamin c kapseln, zink vitamin c, vitamin c tabletten, immunsystem stärken medikament, abwehrkräfte stärkenCetebe Vitamin C Retardkapseln 500 mg (Packungsgröße: 120 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Cetebe Vitamin C Retardkapseln 500 mg
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Cetebe Vitamin C Retardkapseln 500 mg (Packungsgröße: 60 stk)Das Präparat ist ein Arzneimittel zurVorbeugung von Vitamin-C-Mangel, wenn die ausreichende Zufuhr durch Ernährung nicht gesichert ist,Behandlung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten500 mg AscorbinsäureGelatine Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Natrium dodecylsulfat Hilfstoff (+)Riboflavin Hilfstoff (+)Saccharose Hilfstoff (+)Schellack Hilfstoff (+)Stearinsäure Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Weinsäure Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ascorbinsäure (Vitamin C) oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.Bei Nierensteinen aus Oxalat und bestimmten Erkrankungen, bei denen zuviel Eisen im Körper gespeichert wird (Thalassämie, Hämochromatose, sideroblastische Anämie), dürfen Sie das Arzneimittel erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt einnehmenDosierungNehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Bei Vitamin-C-Mangel erhalten Erwachsene 500 - 1000 mg Ascorbinsäure pro Tag bis zum Abklingen der Symptome.Dies entspricht 1 - 2 Hartkapseln pro Tag. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten:Nach Einnahme zu hoher Arzneimengen kann Durchfall auftreten, begleitet von entsprechenden Magen-Darm-Beschwerden. Die Einnahme des Arzneimittels wird dann unterbrochen. Andere Maßnahmen sind im allgemeinen nicht notwendig.Bei Schmerzen in der Nierengegend oder erschwertem Wasserlassen nach einer hohen Dosis des Präparates ist unverzüglich ein Arzt zu verständigen.Zur Gefahr von Nierensteinen: siehe Kategorie "Patientenhinweis". Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie die Einnahme abbrechen:Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der Regel unbedenklich. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeNehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich:Bei Patienten mit der Neigung zu Nierensteinbildung besteht bei Einnahme hoher Dosen von Vitamin C (2000 - 3000 mg/Tag) die Gefahr der Bildung von Calciumoxalatsteinen. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Bei nierengesunden Personen wird eine orale Dosis von bis zu 5000 mg/Tag für sicher gehalten.Bei der Einnahme hoher Dosen (> 4000 mg/Tag) von Vitamin C wurden in Einzelfällen bei Patienten mit erythrozytärem Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase-Mangel (einer sehr seltenen Stoffwechselerkrankung) z.T. schwere Hämolysen beobachtet. Eine Überschreitung der angegebenen Dosisempfehlung ist daher zu vermeiden. Befragen Sie bitte hierzu Ihren Arzt. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine Beeinträchtigungen bekannt.SchwangerschaftDie angegebenen Anwendungsmengen sollen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht überschritten werden.HinweiseÄhnliche Suchbegriffe: vitamin c apotheke, vitamin c präparate, vitamin c und zink, vitamin c kapseln, zink vitamin c, vitamin c tabletten, immunsystem stärken medikament, abwehrkräfte stärkenCetebe Vitamin C Retardkapseln 500 mg (Packungsgröße: 60 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Cetebe Vitamin C Retardkapseln 500 mg
8,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Cetebe Vitamin C Retardkapseln 500 mg (Packungsgröße: 30 stk)Das Präparat ist ein Arzneimittel zurVorbeugung von Vitamin-C-Mangel, wenn die ausreichende Zufuhr durch Ernährung nicht gesichert ist,Behandlung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten500 mg AscorbinsäureGelatine Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Natrium dodecylsulfat Hilfstoff (+)Riboflavin Hilfstoff (+)40.6 mg Saccharose Hilfstoff (+)0.004 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Schellack Hilfstoff (+)Stearinsäure Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Weinsäure Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ascorbinsäure (Vitamin C) oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.Bei Nierensteinen aus Oxalat und bestimmten Erkrankungen, bei denen zuviel Eisen im Körper gespeichert wird (Thalassämie, Hämochromatose, sideroblastische Anämie), dürfen Sie das Arzneimittel erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt einnehmenDosierungNehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Bei Vitamin-C-Mangel erhalten Erwachsene 500 - 1000 mg Ascorbinsäure pro Tag bis zum Abklingen der Symptome.Dies entspricht 1 - 2 Hartkapseln pro Tag. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten:Nach Einnahme zu hoher Arzneimengen kann Durchfall auftreten, begleitet von entsprechenden Magen-Darm-Beschwerden. Die Einnahme des Arzneimittels wird dann unterbrochen. Andere Maßnahmen sind im allgemeinen nicht notwendig.Bei Schmerzen in der Nierengegend oder erschwertem Wasserlassen nach einer hohen Dosis des Präparates ist unverzüglich ein Arzt zu verständigen.Zur Gefahr von Nierensteinen: siehe Kategorie "Patientenhinweis". Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie die Einnahme abbrechen:Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der Regel unbedenklich. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeNehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich:Bei Patienten mit der Neigung zu Nierensteinbildung besteht bei Einnahme hoher Dosen von Vitamin C (2000 - 3000 mg/Tag) die Gefahr der Bildung von Calciumoxalatsteinen. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Bei nierengesunden Personen wird eine orale Dosis von bis zu 5000 mg/Tag für sicher gehalten.Bei der Einnahme hoher Dosen (> 4000 mg/Tag) von Vitamin C wurden in Einzelfällen bei Patienten mit erythrozytärem Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase-Mangel (einer sehr seltenen Stoffwechselerkrankung) z.T. schwere Hämolysen beobachtet. Eine Überschreitung der angegebenen Dosisempfehlung ist daher zu vermeiden. Befragen Sie bitte hierzu Ihren Arzt. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine Beeinträchtigungen bekannt.SchwangerschaftDie angegebenen Anwendungsmengen sollen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht überschritten werden.HinweiseÄhnliche Suchbegriffe: vitamin c apotheke, vitamin c präparate, vitamin c und zink, vitamin c kapseln, zink vitamin c, vitamin c tabletten, immunsystem stärken medikament, abwehrkräfte stärkenCetebe Vitamin C Retardkapseln 500 mg (Packungsgröße: 30 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Cetebe Vitamin C Retardkapseln 500 mg
32,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Cetebe Vitamin C Retardkapseln 500 mg (Packungsgröße: 180 stk)Das Präparat ist ein Arzneimittel zurVorbeugung von Vitamin-C-Mangel, wenn die ausreichende Zufuhr durch Ernährung nicht gesichert ist,Behandlung von Vitamin-C-Mangel-Krankheiten.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten500 mg AscorbinsäureGelatine Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Natrium dodecylsulfat Hilfstoff (+)Riboflavin Hilfstoff (+)Saccharose Hilfstoff (+)Schellack Hilfstoff (+)Stearinsäure Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)Weinsäure Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ascorbinsäure (Vitamin C) oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.Bei Nierensteinen aus Oxalat und bestimmten Erkrankungen, bei denen zuviel Eisen im Körper gespeichert wird (Thalassämie, Hämochromatose, sideroblastische Anämie), dürfen Sie das Arzneimittel erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt einnehmenDosierungNehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Bei Vitamin-C-Mangel erhalten Erwachsene 500 - 1000 mg Ascorbinsäure pro Tag bis zum Abklingen der Symptome.Dies entspricht 1 - 2 Hartkapseln pro Tag. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten:Nach Einnahme zu hoher Arzneimengen kann Durchfall auftreten, begleitet von entsprechenden Magen-Darm-Beschwerden. Die Einnahme des Arzneimittels wird dann unterbrochen. Andere Maßnahmen sind im allgemeinen nicht notwendig.Bei Schmerzen in der Nierengegend oder erschwertem Wasserlassen nach einer hohen Dosis des Präparates ist unverzüglich ein Arzt zu verständigen.Zur Gefahr von Nierensteinen: siehe Kategorie "Patientenhinweis". Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie die Einnahme abbrechen:Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der Regel unbedenklich. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeNehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich:Bei Patienten mit der Neigung zu Nierensteinbildung besteht bei Einnahme hoher Dosen von Vitamin C (2000 - 3000 mg/Tag) die Gefahr der Bildung von Calciumoxalatsteinen. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Bei nierengesunden Personen wird eine orale Dosis von bis zu 5000 mg/Tag für sicher gehalten.Bei der Einnahme hoher Dosen (> 4000 mg/Tag) von Vitamin C wurden in Einzelfällen bei Patienten mit erythrozytärem Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase-Mangel (einer sehr seltenen Stoffwechselerkrankung) z.T. schwere Hämolysen beobachtet. Eine Überschreitung der angegebenen Dosisempfehlung ist daher zu vermeiden. Befragen Sie bitte hierzu Ihren Arzt. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine Beeinträchtigungen bekannt.SchwangerschaftDie angegebenen Anwendungsmengen sollen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht überschritten werden.HinweiseÄhnliche Suchbegriffe: vitamin c apotheke, vitamin c präparate, vitamin c und zink, vitamin c kapseln, zink vitamin c, vitamin c tabletten, immunsystem stärken medikament, abwehrkräfte stärkenCetebe Vitamin C Retardkapseln 500 mg (Packungsgröße: 180 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
LOPERAMID akut-1A Pharma Hartkapseln 10 St - Ve...
1,38 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Loperamid akut 1 A Pharma – die Akutlösung bei Durchfall Bei Loperamid handelt es sich um einen Wirkstoff, der sich bei der Behandlung akuter Durchfallerkrankungen bewährt hat. Loperamid akut 1 A Pharma ist daher das ideale Arzneimittel, wenn Sie plötzlich unter Durchfall leiden, beispielsweise unterwegs, auf Arbeit oder auf Reisen, und lindert die Beschwerden schnell und zuverlässig. Als sogenannter Durchfallstopper hemmt er die Darmbewegungen und sorgt gleichzeitig dafür, dass der Darminhalt länger im Darm verbleibt und durch die verstärkte Aufnahme von Wasser und Mineralien an Volumen zunimmt. Dem akuten Durchfall wird somit effektiv entgegenwirkt, was besonders dann wichtig ist, wenn Sie gerade auf Reisen sind oder Sie fit für die Herausforderungen des Tages sein müssen. Schließlich wirkt sich akuter Durchfall nicht nur negativ auf das körperliche Wohlbefinden aus, sondern kann Sie im Alltag auch massiv einschränken. Loperamid akut 1 A Pharma ist dann die günstige Alternative zur symptomatischen Behandlung von akuten Durchfällen und sollte deshalb in keiner Haus- oder Reiseapotheke fehlen. Hinweise zu Anwendung und Dosierung Das Arzneimittel Loperamid akut 1 A Pharma findet Anwendung bei der symptomatischen Behandlung von akutem Durchfall bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren – insofern keine ursächliche Therapie zur Verfügung steht. Es gilt die folgende Dosierungsempfehlung: Jugendliche ab 12 Jahren: Erstdosis 1 Kapsel, Wiederholungsdosis 1 Kapsel (Tageshöchstdosis 4 Kapseln) Erwachsene: Erstdosis 2 Kapseln, Wiederholungsdosis 1 Kapsel (Tageshöchstdosis 6 Kapseln) Die Hartkapseln werden jeweils unzerkaut und zusammen mit reichlich Flüssigkeit eingenommen. Zu Beginn der Behandlung von akutem Durchfall nehmen Sie die Erstdosis und danach nach jedem ungeformten Stuhl eine Wiederholungsdosis ein. Beachten Sie dabei jedoch unbedingt die maximale Tagesdosis von 4 beziehungsweise 6 Kapseln und wenden Sie das Medikament ohne ärztlichen Rat nicht länger als 2 Tage an. Da akute Durchfallerkrankungen zu großen Flüssigkeits- und Salzverlusten führen können, wird außerdem empfohlen, auf einen Ersatz von Flüssigkeit und Elektrolyten zu achten. Pflichttext: Loperamid akut - 1 A Pharma®, 2 mg Hartkapseln: Wirkstoff: Loperamidhydrochlorid.Anwendungsgebiet: Zur symptomatischen Behandlung von akuten Durchfällen für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren, sofern keine ursächliche Therapie zur Verfügung steht. Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung mit Loperamid darf nur unter ärztlicher Verordnung und Verlaufsbeobachtung erfolgen. Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51011042 Stand: Mai 2017 1 A Pharma GmbH, Keltenring 1 + 3, 82041 Oberhaching

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot