Angebote zu "Granu" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Granu Fink® femina 120 St Kapseln
Topseller
27,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Blasenschwäche und zur Linderung der Beschwerden einer überaktiven Blase. GRANU FINK® femina - Die natürliche Lösung für eine starke Blase. / Stärkt mich und meine Blase. Das pflanzliche Arzneimittel hilft natürlich bei Blasenschwäche und häufigem Harndrang dank der einzigartigen Wirkstoffkombination aus blasenstärkendem Uromedic® Kürbissamen, beruhigendem Hopfen und reizlinderndem Frauen- Sumach. GRANU FINK® femina ist sehr gut verträglich, es sind keine Wechselwirkungen bekannt. Stärkt die Blasenfunktion Vermindert häufigen Harndrang GRANU FINK® femina ist sehr gut verträglich. Schon durch die kurmäßige Einnahme kann die Blase wieder spürbar besser kontrolliert werden - über 6 bis 8 Wochen, etwa 2- bis 3-mal jährlich. Aber auch eine längerfristige durchgehende Behandlung ist bedenkenlos möglich. Eine 3-malige tägliche Einnahme von einer Kapsel wird empfohlen. Wie ist GRANU FINK® femina einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene 3-mal täglich 1 Hartkapsel. Die Hartkapseln sollten mit ausreichend Flüssigkeit, am besten vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Dauer der Anwendung ist nicht begrenzt. Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder wenn während der Anwendung des Arzneimittels Symptome wie Fieber, Krämpfe oder Blut im Urin, Schmerzen beim Wasserlassen oder Harnverhalt auftreten, ist ein Arzt aufzusuchen. Was GRANU FINK® femina enthält: Wirkstoffe: 1 Hartkapsel enthält: Kürbissamenöl 227,3 mg Trockenextrakt aus Gewürzsumachrinde (5–7 : 1) 56,0 mg Auszugsmittel: Wasser Trockenextrakt aus Hopfenzapfen (5,5–6,5 : 1) 18,0 mg Auszugsmittel: Wasser Die sonstigen Bestandteile sind: All-rac-alpha-Tocopherolacetat, Phospholipide aus Sojabohnen, Partiell hydriertes Sojaöl, gelbes Wachs, Gelatine, Glycerol, gereinigtes Wasser, Glucosesirup, Maltodextrin, Natriumdodecylsulfat, Farbstoffe: Titandioxid,

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Granu Fink® Prosta forte 500 mg 140 St Hartkapseln
Angebot
39,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Prostata-Blasenbeschwerden. GRANU FINK® Prosta forte 500 mg wirkt stark, hilft natürlich dank hochdosiertem Uromedic® Kürbissamen mit prostata-aktiven Delta-7-Sterolen. Eine Besserung des häufigen Harndrangs und des schwachen Harnstrahls ist schon nach 4 Wochen spürbar. Dabei schont GRANU FINK® Prosta forte 500 mg die Sexualfunktion. Das Arzneimittel verbindet klinisch bewiesene Wirksamkeit *1 mit sehr guter Verträglichkeit. Reduziert häufigen Harndrang Stärkt den Harnstrahl Schont die Sexualfunktion Wie ist GRANU FINK® Prosta forte 500 mg einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Erwachsene Die empfohlene Dosis beträgt 2-mal täglich 1 Hartkapsel GRANU FINK® Prosta forte 500 mg. Bitte nehmen Sie die Hartkapsel vor einer Mahlzeit mit etwas Flüssigkeit ein. Die Dauer der Einnahme ist prinzipiell nicht begrenzt. Eine regelmäßige und längerfristige Einnahme wird empfohlen. Kinder und Jugendliche Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen ist aufgrund des Anwendungsgebietes nicht vorgesehen. Was GRANU FINK® Prosta forte 500 mg enthält Der Wirkstoff ist: Dickextrakt aus Kürbissamen. Eine Hartkapsel enthält 500 mg Dickextrakt aus Kürbissamen (15–25 : 1), Auszugsmittel Ethanol 92 % (m/m). Die sonstigen Bestandteile sind: Siliciumdioxid, methyliert, Gelatine, Natriumdodecylsulfat, gereinigtes Wasser, Eisen(III)-oxid (E 172), Eisen(II, III)-oxid (E 172), Eisen(III)-hydroxid-oxid (E 172).

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Granu Fink® Prosta plus Sabal 200 St Kapseln
Top-Produkt
38,66 € *
ggf. zzgl. Versand

GRANU FINK® Prosta plus Sabal mit der bewährten Wirkstoffkombination von FINK® Arzneikürbis und Sabal. Traditionell angewendet zur Stärkung des Blasen-Prostata-Systems bei häufigem Harndrang, in der Nacht und am Tag. Probleme mit dem Wasserlassen gehören für Millionen Männer zum Alltag. Etwa jeder 2. Mann ab 50 Jahren leidet unter Funktionsstörungen der Prostata, insbesondere der gutartigen Vergrößerung (BPH). Mit Zunahme der Beschwerden werden auch die Einschränkungen im Tagesablauf und die Beeinträchtigung der Lebensqualität größer. Die am häufigsten auftretenden Probleme bei Funktionsstörungen im Blasen-Prostata-Bereich sind: vermehrter Harndrang, insbesondere nachts verzögerter Beginn beim Wasserlassen Druck- und Spannungsgefühl auf der Blase schwacher und/oder unterbrochener Harnstrahl Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen Nachtröpfeln des Harns Gefühl unvollständiger Blasenentleerung Auch Männer leiden häufig unter den Beschwerden einer Reizblase, die als Folge eines gestörten Zusammenspiels zwischen Nervensystem, Blasenmuskulatur und Harnröhrenverschluss auftritt. Zu den typischen Beschwerden bei einer Reizblase zählen: eine erhöhte Sensibilität auf äußere Reize wie Kälte und Nässe oder Stresssituationen gesteigerter, oft zwingender Harndrang häufiges Wasserlassen, unter Umständen im Abstand von 1-2 Stunden. Zur Behandlung von Beschwerden beim Wasserlassen eignen sich aufgrund ihrer hervorragenden Verträglichkeit vor allem Wirkstoffe aus der Natur. Speziell für diese „Männerprobleme“ wurden die pflanzlichen Präparate GRANU FINK® Prosta plus Sabal und GRANU FINK® Prosta forte 500mg entwickelt. Zur Behandlung von Beschwerden mit dem Wasserlassen hat sich insbesondere die Wirkstoffkombination von Arzneikürbis und Sabal sehr gut bewährt. GRANU FINK® Prosta plus Sabal stärkt und entlastet das Blasen-Prostata-System bei: häufigem Harndrang am Tag und in der Nacht Nachträufeln des Harns schwachem Harnstrahl unangenehmem Restharngefühl Die wertvollen Inhaltsstoffe dieses pflanzlichen Arzneimittels können ihre stärkende Wirkung auf den gesamten Blasen- und Prostatabereich entfalten. Negative Einflüsse auf die Potenz sind nicht bekannt. Einnahmeempfehlung: 3-mal täglich 1 Kapsel Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet zur Stärkung oder Kräftigung der Blasenfunktion. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Beim Auftreten von Krankheitszeichen, insbesondere plötzlicher Harnverhalt oder Blut im Urin, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Inhaltsstoffe: 1 Hartkapsel enthält: Kürbissamenpulver 400,0mg Kürbissamenöl 340,0mg Trockenextrakt aus Sägepalmenfrüchten (7 – 13 : 1) 75,0 mg Auszugsmittel: Ethanol 90% (m/m) Die sonstigen Bestandteile sind: Hochdisperses Siliciumdioxid, Lactose­Monohydrat, Natrium­dodecylsulfat, Gelatine, gereinigtes Wasser, Eisen(II,III)­oxid (E 172), Eisen(III)­hydroxid­oxid x H2O (E 172), Eisen(III)­oxid (E 172).

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Granu Fink® Blase 160 St Kapseln
Topseller
26,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Blasenschwäche kann zahlreiche Ursachen haben. Meist sind körperliche Gründe wie chronische Entzündungen, die hormonellen Veränderungen in der Pubertät, bei Schwangerschaft und in den Wechseljahren, sowie die gutartige Prostatavergrößerung bei Männern für die schwache Blase verantwortlich. Ständiger Harndrang, ein gestörtes Entleerungsempfinden, Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen und ungewollter Harnabgang sind typische Beschwerden. Das pflanzliche Arzneimittel GRANU FINK® BLASE enthält die Wirkstoffe Arzneikürbissamen und Kürbissamenöl. Für die FINK® Präparate wird ausschließlich der Arzneikürbis (Curcubita pepo L.) verwendet. In dieser eigens entwickelten, streng kontrollierten Sonderzüchtung sind die arzneilich wertvollen Inhaltsstoffe in besonders hohem Maße und bei gleich bleibender Zusammensetzung enthalten. Wirkungsvolle Inhaltsstoffe sind: Delta-7-Sterole (haben eine positive Wirkung auf den urologischen Stoffwechsel) Linolsäure (harmonisiert das Zusammenspiel der Blasenwand- und Blasenverschlussmuskulatur) Bereits durch eine kurmäßige Einnahme stärkt GRANU FINK® BLASE die Blasenmuskulatur bei Blasenschwäche sowohl bei der Frau als auch beim Mann und wirkt krampflösend bei vegetativen Blasenfunktionsstörungen (Reizblase, Bettnässen). Empfohlen wird die tägliche Einnahme von 3 bis 5 Kapseln. Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet zur Stärkung oder Kräftigung der Blasenfunktion, z. B. bei Blasenschwäche, zur Erhaltung der normalen Blasenfunktion, zur Erleichterung der Blasenentleerung. Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Stärkung oder Kräftigung der Blasenfunktion ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Granu Fink® Prosta forte 500mg 40 St Hartkapseln
Highlight
15,03 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Prostata-Blasenbeschwerden. GRANU FINK® Prosta forte 500 mg wirkt stark, hilft natürlich dank hochdosiertem Uromedic® Kürbissamen mit prostata-aktiven Delta-7-Sterolen. Eine Besserung des häufigen Harndrangs und des schwachen Harnstrahls ist schon nach 4 Wochen spürbar. Dabei schont GRANU FINK® Prosta forte 500 mg die Sexualfunktion. Das Arzneimittel verbindet klinisch bewiesene Wirksamkeit *1 mit sehr guter Verträglichkeit. Reduziert häufigen Harndrang Stärkt den Harnstrahl Schont die Sexualfunktion Wie ist GRANU FINK® Prosta forte 500 mg einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Erwachsene Die empfohlene Dosis beträgt 2-mal täglich 1 Hartkapsel GRANU FINK® Prosta forte 500 mg. Bitte nehmen Sie die Hartkapsel vor einer Mahlzeit mit etwas Flüssigkeit ein. Die Dauer der Einnahme ist prinzipiell nicht begrenzt. Eine regelmäßige und längerfristige Einnahme wird empfohlen. Kinder und Jugendliche Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen ist aufgrund des Anwendungsgebietes nicht vorgesehen. Was GRANU FINK® Prosta forte 500 mg enthält Der Wirkstoff ist: Dickextrakt aus Kürbissamen. Eine Hartkapsel enthält 500 mg Dickextrakt aus Kürbissamen (15–25 : 1), Auszugsmittel Ethanol 92 % (m/m). Die sonstigen Bestandteile sind: Siliciumdioxid, methyliert, Gelatine, Natriumdodecylsulfat, gereinigtes Wasser, Eisen(III)-oxid (E 172), Eisen(II, III)-oxid (E 172), Eisen(III)-hydroxid-oxid (E 172).

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Granu Fink® Prosta plus Sabal 120 St Kapseln
Angebot
26,44 € *
ggf. zzgl. Versand

GRANU FINK® Prosta plus Sabal mit der bewährten Wirkstoffkombination von FINK® Arzneikürbis und Sabal. Traditionell angewendet zur Stärkung des Blasen-Prostata-Systems bei häufigem Harndrang, in der Nacht und am Tag. Probleme mit dem Wasserlassen gehören für Millionen Männer zum Alltag. Etwa jeder 2. Mann ab 50 Jahren leidet unter Funktionsstörungen der Prostata, insbesondere der gutartigen Vergrößerung (BPH). Mit Zunahme der Beschwerden werden auch die Einschränkungen im Tagesablauf und die Beeinträchtigung der Lebensqualität größer. Die am häufigsten auftretenden Probleme bei Funktionsstörungen im Blasen-Prostata-Bereich sind: vermehrter Harndrang, insbesondere nachts verzögerter Beginn beim Wasserlassen Druck- und Spannungsgefühl auf der Blase schwacher und/oder unterbrochener Harnstrahl Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen Nachtröpfeln des Harns Gefühl unvollständiger Blasenentleerung Auch Männer leiden häufig unter den Beschwerden einer Reizblase, die als Folge eines gestörten Zusammenspiels zwischen Nervensystem, Blasenmuskulatur und Harnröhrenverschluss auftritt. Zu den typischen Beschwerden bei einer Reizblase zählen: eine erhöhte Sensibilität auf äußere Reize wie Kälte und Nässe oder Stresssituationen gesteigerter, oft zwingender Harndrang häufiges Wasserlassen, unter Umständen im Abstand von 1-2 Stunden. Zur Behandlung von Beschwerden beim Wasserlassen eignen sich aufgrund ihrer hervorragenden Verträglichkeit vor allem Wirkstoffe aus der Natur. Speziell für diese „Männerprobleme“ wurden die pflanzlichen Präparate GRANU FINK® Prosta plus Sabal und GRANU FINK® Prosta forte 500mg entwickelt. Zur Behandlung von Beschwerden mit dem Wasserlassen hat sich insbesondere die Wirkstoffkombination von Arzneikürbis und Sabal sehr gut bewährt. GRANU FINK® Prosta plus Sabal stärkt und entlastet das Blasen-Prostata-System bei: häufigem Harndrang am Tag und in der Nacht Nachträufeln des Harns schwachem Harnstrahl unangenehmem Restharngefühl Die wertvollen Inhaltsstoffe dieses pflanzlichen Arzneimittels können ihre stärkende Wirkung auf den gesamten Blasen- und Prostatabereich entfalten. Negative Einflüsse auf die Potenz sind nicht bekannt. Einnahmeempfehlung: 3-mal täglich 1 Kapsel Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet zur Stärkung oder Kräftigung der Blasenfunktion. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Beim Auftreten von Krankheitszeichen, insbesondere plötzlicher Harnverhalt oder Blut im Urin, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Inhaltsstoffe: 1 Hartkapsel enthält: Kürbissamenpulver 400,0mg Kürbissamenöl 340,0mg Trockenextrakt aus Sägepalmenfrüchten (7 – 13 : 1) 75,0 mg Auszugsmittel: Ethanol 90% (m/m) Die sonstigen Bestandteile sind: Hochdisperses Siliciumdioxid, Lactose­Monohydrat, Natrium­dodecylsulfat, Gelatine, gereinigtes Wasser, Eisen(II,III)­oxid (E 172), Eisen(III)­hydroxid­oxid x H2O (E 172), Eisen(III)­oxid (E 172).

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Granu Fink® Prosta plus Sabal 60 St Kapseln
Angebot
14,56 € *
zzgl. 4,95 € Versand

GRANU FINK® Prosta plus Sabal mit der bewährten Wirkstoffkombination von FINK® Arzneikürbis und Sabal. Traditionell angewendet zur Stärkung des Blasen-Prostata-Systems bei häufigem Harndrang, in der Nacht und am Tag. Probleme mit dem Wasserlassen gehören für Millionen Männer zum Alltag. Etwa jeder 2. Mann ab 50 Jahren leidet unter Funktionsstörungen der Prostata, insbesondere der gutartigen Vergrößerung (BPH). Mit Zunahme der Beschwerden werden auch die Einschränkungen im Tagesablauf und die Beeinträchtigung der Lebensqualität größer. Die am häufigsten auftretenden Probleme bei Funktionsstörungen im Blasen-Prostata-Bereich sind: vermehrter Harndrang, insbesondere nachts verzögerter Beginn beim Wasserlassen Druck- und Spannungsgefühl auf der Blase schwacher und/oder unterbrochener Harnstrahl Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen Nachtröpfeln des Harns Gefühl unvollständiger Blasenentleerung Auch Männer leiden häufig unter den Beschwerden einer Reizblase, die als Folge eines gestörten Zusammenspiels zwischen Nervensystem, Blasenmuskulatur und Harnröhrenverschluss auftritt. Zu den typischen Beschwerden bei einer Reizblase zählen: eine erhöhte Sensibilität auf äußere Reize wie Kälte und Nässe oder Stresssituationen gesteigerter, oft zwingender Harndrang häufiges Wasserlassen, unter Umständen im Abstand von 1-2 Stunden. Zur Behandlung von Beschwerden beim Wasserlassen eignen sich aufgrund ihrer hervorragenden Verträglichkeit vor allem Wirkstoffe aus der Natur. Speziell für diese „Männerprobleme“ wurden die pflanzlichen Präparate GRANU FINK® Prosta plus Sabal und GRANU FINK® Prosta forte 500mg entwickelt. Zur Behandlung von Beschwerden mit dem Wasserlassen hat sich insbesondere die Wirkstoffkombination von Arzneikürbis und Sabal sehr gut bewährt. GRANU FINK® Prosta plus Sabal stärkt und entlastet das Blasen-Prostata-System bei: häufigem Harndrang am Tag und in der Nacht Nachträufeln des Harns schwachem Harnstrahl unangenehmem Restharngefühl Die wertvollen Inhaltsstoffe dieses pflanzlichen Arzneimittels können ihre stärkende Wirkung auf den gesamten Blasen- und Prostatabereich entfalten. Negative Einflüsse auf die Potenz sind nicht bekannt. Einnahmeempfehlung: 3-mal täglich 1 Kapsel Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet zur Stärkung oder Kräftigung der Blasenfunktion. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Beim Auftreten von Krankheitszeichen, insbesondere plötzlicher Harnverhalt oder Blut im Urin, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Inhaltsstoffe: 1 Hartkapsel enthält: Kürbissamenpulver 400,0mg Kürbissamenöl 340,0mg Trockenextrakt aus Sägepalmenfrüchten (7 – 13 : 1) 75,0 mg Auszugsmittel: Ethanol 90% (m/m) Die sonstigen Bestandteile sind: Hochdisperses Siliciumdioxid, Lactose­Monohydrat, Natrium­dodecylsulfat, Gelatine, gereinigtes Wasser, Eisen(II,III)­oxid (E 172), Eisen(III)­hydroxid­oxid x H2O (E 172), Eisen(III)­oxid (E 172).

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Granu Fink® Blase 100 St Kapseln
Unser Tipp
20,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Blasenschwäche kann zahlreiche Ursachen haben. Meist sind körperliche Gründe wie chronische Entzündungen, die hormonellen Veränderungen in der Pubertät, bei Schwangerschaft und in den Wechseljahren, sowie die gutartige Prostatavergrößerung bei Männern für die schwache Blase verantwortlich. Ständiger Harndrang, ein gestörtes Entleerungsempfinden, Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen und ungewollter Harnabgang sind typische Beschwerden. Das pflanzliche Arzneimittel GRANU FINK® BLASE enthält die Wirkstoffe Arzneikürbissamen und Kürbissamenöl. Für die FINK® Präparate wird ausschließlich der Arzneikürbis (Curcubita pepo L.) verwendet. In dieser eigens entwickelten, streng kontrollierten Sonderzüchtung sind die arzneilich wertvollen Inhaltsstoffe in besonders hohem Maße und bei gleich bleibender Zusammensetzung enthalten. Wirkungsvolle Inhaltsstoffe sind: Delta-7-Sterole (haben eine positive Wirkung auf den urologischen Stoffwechsel) Linolsäure (harmonisiert das Zusammenspiel der Blasenwand- und Blasenverschlussmuskulatur) Bereits durch eine kurmäßige Einnahme stärkt GRANU FINK® BLASE die Blasenmuskulatur bei Blasenschwäche sowohl bei der Frau als auch beim Mann und wirkt krampflösend bei vegetativen Blasenfunktionsstörungen (Reizblase, Bettnässen). Empfohlen wird die tägliche Einnahme von 3 bis 5 Kapseln. Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet zur Stärkung oder Kräftigung der Blasenfunktion, z. B. bei Blasenschwäche, zur Erhaltung der normalen Blasenfunktion, zur Erleichterung der Blasenentleerung. Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Stärkung oder Kräftigung der Blasenfunktion ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Granu Fink® Prosta forte 500 mg 80 St Hartkapseln
Empfehlung
26,56 € *
ggf. zzgl. Versand

Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Prostata-Blasenbeschwerden. GRANU FINK® Prosta forte 500 mg wirkt stark, hilft natürlich dank hochdosiertem Uromedic® Kürbissamen mit prostata-aktiven Delta-7-Sterolen. Eine Besserung des häufigen Harndrangs und des schwachen Harnstrahls ist schon nach 4 Wochen spürbar. Dabei schont GRANU FINK® Prosta forte 500 mg die Sexualfunktion. Das Arzneimittel verbindet klinisch bewiesene Wirksamkeit *1 mit sehr guter Verträglichkeit. Reduziert häufigen Harndrang Stärkt den Harnstrahl Schont die Sexualfunktion Wie ist GRANU FINK® Prosta forte 500 mg einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Erwachsene Die empfohlene Dosis beträgt 2-mal täglich 1 Hartkapsel GRANU FINK® Prosta forte 500 mg. Bitte nehmen Sie die Hartkapsel vor einer Mahlzeit mit etwas Flüssigkeit ein. Die Dauer der Einnahme ist prinzipiell nicht begrenzt. Eine regelmäßige und längerfristige Einnahme wird empfohlen. Kinder und Jugendliche Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen ist aufgrund des Anwendungsgebietes nicht vorgesehen. Was GRANU FINK® Prosta forte 500 mg enthält Der Wirkstoff ist: Dickextrakt aus Kürbissamen. Eine Hartkapsel enthält 500 mg Dickextrakt aus Kürbissamen (15–25 : 1), Auszugsmittel Ethanol 92 % (m/m). Die sonstigen Bestandteile sind: Siliciumdioxid, methyliert, Gelatine, Natriumdodecylsulfat, gereinigtes Wasser, Eisen(III)-oxid (E 172), Eisen(II, III)-oxid (E 172), Eisen(III)-hydroxid-oxid (E 172).

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Granu Fink® femina 60 St Kapseln
Bestseller
16,04 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von Blasenschwäche und zur Linderung der Beschwerden einer überaktiven Blase. GRANU FINK® femina - Die natürliche Lösung für eine starke Blase. / Stärkt mich und meine Blase. Das pflanzliche Arzneimittel hilft natürlich bei Blasenschwäche und häufigem Harndrang dank der einzigartigen Wirkstoffkombination aus blasenstärkendem Uromedic® Kürbissamen, beruhigendem Hopfen und reizlinderndem Frauen- Sumach. GRANU FINK® femina ist sehr gut verträglich, es sind keine Wechselwirkungen bekannt. Stärkt die Blasenfunktion Vermindert häufigen Harndrang GRANU FINK® femina ist sehr gut verträglich. Schon durch die kurmäßige Einnahme kann die Blase wieder spürbar besser kontrolliert werden - über 6 bis 8 Wochen, etwa 2- bis 3-mal jährlich. Aber auch eine längerfristige durchgehende Behandlung ist bedenkenlos möglich. Eine 3-malige tägliche Einnahme von einer Kapsel wird empfohlen. Wie ist GRANU FINK® femina einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene 3-mal täglich 1 Hartkapsel. Die Hartkapseln sollten mit ausreichend Flüssigkeit, am besten vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Dauer der Anwendung ist nicht begrenzt. Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder wenn während der Anwendung des Arzneimittels Symptome wie Fieber, Krämpfe oder Blut im Urin, Schmerzen beim Wasserlassen oder Harnverhalt auftreten, ist ein Arzt aufzusuchen. Was GRANU FINK® femina enthält: Wirkstoffe: 1 Hartkapsel enthält: Kürbissamenöl 227,3 mg Trockenextrakt aus Gewürzsumachrinde (5–7 : 1) 56,0 mg Auszugsmittel: Wasser Trockenextrakt aus Hopfenzapfen (5,5–6,5 : 1) 18,0 mg Auszugsmittel: Wasser Die sonstigen Bestandteile sind: All-rac-alpha-Tocopherolacetat, Phospholipide aus Sojabohnen, Partiell hydriertes Sojaöl, gelbes Wachs, Gelatine, Glycerol, gereinigtes Wasser, Glucosesirup, Maltodextrin, Natriumdodecylsulfat, Farbstoffe: Titandioxid,

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot